Linien-blau
news-neue-website
brixenmarathon

Brixen Dolomiten Marathon: Die offizielle Webseite erstrahlt in neuem Glanz

Brixen, 23. März 2022 – Seit wenigen Tagen ist der neue Netzauftritt des Brixen Dolomiten Marathons unter www.brixenmarathon.com online. Die Internetplattform des renommierten Südtiroler Berglauf-Highlights wurde graphisch überarbeitet und bietet zahlreiche neue Features. Was hingegen die Einschreibungen angeht, sollten sich Sparfüchse beeilen, denn ab Freitag, 1. April steigen die Gebühren für die vier verschiedenen Distanzen des Events in der Domstadt.

Die neue Webseite wurde mit Freuden erwartet, schließlich bietet sie nicht nur allen Interessierten eine moderne und zeitgerechte Plattform, um wichtige Informationen abzugreifen, sondern hebt die Professionalität der gesamten Veranstaltung zweifelsohne eine weitere Stufe höher. Auf dem ansprechend gestalteten Internetauftritt gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich über die aktuellsten Neuigkeiten zu informieren, die einzelnen Streckendetails zu erforschen, die Fotogalerien der vergangenen Jahre zu durchstöbern oder sich unter www.brixenmarathon.com auch einfach nur für die kommende Veranstaltung am ersten Juli-Wochenende 2022 anzumelden.

brixenmarathon

Apropos Anmeldungen – die laufen derzeit auf Hochtouren und für noch wenige Tage zu den aktuellen Preisen. Für den Brixen Dolomiten Marathon sind 89 Euro fällig, wobei die Nenngebühr der Viererstaffel auf insgesamt 160 Euro und für die Zweierstaffel auf 110 Euro festgelegt wurde. Für die Paare, die am Dolomites Ultra Trail teilnehmen möchten, beträgt die Einschreibegebühr 200 Euro, für die Teilnehmer am LadiniaTrail 69 Euro und am Villnöss Dolomiten Run 55 Euro. Aber Achtung: Diese Preise gelten nur noch bis zum 31. März, also noch etwas mehr als eine Woche. Dann werden die Nenngebühren leicht angehoben.

Indes steigt die Vorfreude auf das Laufhighlight in den Dolomiten mit Ausgangspunkt Brixen, an dem maximal bis zu 1600 begeisterte Bergläuferinnen und -läufer aus allen Teilen der Welt teilnehmen können. Die Domstadt, die Anfang Juli zum Mittelpunkt der internationalen Berglauf-Szene wird, beherbergt dann eines der größten Lauf-Events im gesamten Alpenraum. Eingeläutet wird das spannende Wochenende im Zeichen der Bewegung in den Bergen am Freitag, 1. Juli mit dem Women’s Run Brixen, der die Hunderten Teilnehmerinnen quer durch die Altstadt Brixens führt. Am Samstag, 2. Juli geht es dann auf den vier restlichen Berglauf- und Trailstrecken des Brixen Dolomiten Marathon um den Tagessieg.  

Share on facebook
teilen
Share on twitter
twittern
Share on whatsapp
teilen
Share on email
senden