linien-lila-wr
womens-run-brixen-4km
all different – all women
01 July 2022 – 4,2 km

Women’s run Brixen
… “Frauen laufen für Frauen”

Der Women’s run Brixen feiert am 1. Juli 2022 ein rundes Jubiläum: gemeinsam werden wir 10 Jahre jung! Der Startschuss zur Geburtstagsfeier erfolgt um 20.00 Uhr am Domplatz in Brixen. Bereits jetzt schon freuen wir uns auf viele begeisterte Mädchen und Frauen, die miteinander einen unvergesslichen sportlichen Abend verbringen möchten, die neugierig sind auf einige Überraschungen. Gelaufen wird eine Strecke von 4,2195 km durch die einzigartige Kulisse der Brixner Altstadt, ohne Zeitnehmung und ohne Startnummern.

Die Botschaft des Women’s run Brixen ist „Frauen laufen für Frauen“: € 10 je Starterin gehen auch in diesem Jahr an „ES GEAT DI A UN, tocca a te“ – gemeinsam werden wir diese tolle Initiative unterstützen und gemeinsam sprechen wir uns gegen Gewalt an Frauen aus.

Wir vertrauen darauf, 2022 unsere Tradition fortsetzen zu dürfen, dass die einzige Teilnahmebedingung das Tragen des einheitlichen FunktionsT-Shirts sein wird, das wir zu Beginn des Rennens an die teilnehmenden Athletinnen verteilen.

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Laufperlen, die uns Jahr für Jahr fleißig unterstützen.
Manche von euch sind von Beginn an dabei: Ihr seid der Zauber dieser Veranstaltung.

Dieser Platz ist dem „Angelo di Valeria“ gewidmet, in memoriam Valeria Todeschi.

valeria Valeria wurde am 9. Oktober 1990 in Brixen geboren. Sie war begeisterte Leichtathletin beim Brixner Verein SG Eisacktal. Ihr einnehmendes Lächeln, ihre Freude und Begeisterung waren einmalig. Ihr plötzlicher Tod am 27. April 2012 mit gerade mal 21 Jahren hat uns alle tief getroffen. Der Satz, den ihre Familie für die Sterbeanzeige gewählt hat, beschreibt Valerias Wesen auf den Punkt genau:
Ebbe il dono da Dio farsi voler bene da tutti…

Dies ist der einzige Preis, der jedes Jahr beim Women’s run Brixen vergeben wird. Mit dem „Angelo di Valeria“ wollen wir Valeria ehren und die Erinnerung an sie aufrecht erhalten.

Die Familie Todeschi bedankt sich bei den Organisatorinnen, die mit dem Women’s run Brixen das Andenken an Valeria ehren.

fam-todeschi

all-different-all-women

Ein typisch weibliches Attribut ist ihr soziales Wesen, ihre Hilfsbereitschaft, ihre Güte und das offene Ohr für Gleichgesinnte in Notsituationen. Sie genießt die Gemeinsamkeit und Solidarität. Wir alle sind unterschiedlich in unserem Wesen und doch verbindet uns das Frausein, der Wunsch nach Glück, Zufriedenheit und nicht zuletzt der unterhaltsamen Gemeinschaft. Warum also nicht Seite an Seite mit Gleichgesinnten, im selben T-Shirt zwei Runden durch die Brixner Altstadt laufen?

Wir Frauen sind eben… all different – all women!

Als Einstimmung auf den Women’s run Brixen werden der Children’s run und der Rolli run ausgetragen. Begeisterte Mädchen und Buben absolvieren einen kleinen Rundkurs mit eingebauten Hindernissen. Anschließend beeindrucken Rollstuhlfahrer und Handbiker mit ihrer Geschicklichkeit die anwesenden Zuschauer.

childrens-run rolli-run

Datum

Freitag, 01.07.2022
20:00 Uhr

Start & Ziel

Domplatz
Brixen (560 m)

Distanz

4,2195 km
2 Runden

Höhenmeter

△ 25 m
▽ 25 m

Zeitlimit

bis alle Laufperlen
im Ziel sind

Bestzeiten

dabeisein ist alles

Women´s run Brixen - Infos

  • Strecke + GPX
  • Anmeldung
  • Aktuelles
  • Videos
  • Unterkünfte

This map was created using do-it-yourself geographic utilities.

Please wait while the map data loads...

Die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass die Startplätze sehr schnell ausgebucht sind. Und da wir alle nicht wissen, wie sich das Jahr 2022 pandemiebedingt entwickeln wird, kann es sein, dass wir das Teilnehmerinnenlimit heruntersetzen müssen. Also sichere dir hier deinen Startplatz!

Die Anmeldung ist mit erfolgter Banküberweisung gültig.
Bei Unklarheiten wende dich bitte an info@womensrun.it

Jede Athletin erklärt unter eigener persönlicher Verantwortung, die gesundheitlichen Voraussetzungen für die Teilnahme am Women’s run Brixen zu erfüllen. Die Veranstalterinnen übernehmen keine Haftung für etwaige Befindlichkeitsstörungen der Teilnehmerinnen.

– Anmeldungen offen –

Der Women’s Run Brixen feiert heuer sein zehnjähriges Bestehen. Hunderte Frauen laufen am Freitag, den 1. Juli um 20 Uhr durch die Brixner Altstadt – ohne Zeitnehmung, nur für den guten Zweck und für sich selbst!

Vor zehn Jahren wurde der Women’s Run Brixen erstmals organisiert. Was damals als Rahmenprogramm für den Brixen Dolomiten Marathon begann, ist heute eine eigenständige, erfolgreiche Laufveranstaltung. 800 Frauen nahmen im Jahr 2019 teil, so viele werden es heuer zwar nicht mehr sein, aber dennoch wird sich der Domplatz am 1. Juli wieder füllen. „Wir haben heuer eine Obergrenze von 500 Teilnehmerinnen eingeführt – aus organisatorischen Gründen“, erklärt Martina Ellecosta, die sich für den Women’s Run verantwortlich zeigt. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren, auch weil sich das OK für das zehnjährige Jubiläum etwas Besonderes einfallen lässt. Am Konzept selbst aber wird nicht viel geändert: „Der Lauf hat sich bewährt, die Teilnehmerinnen kommen seit Jahren aus ganz Südtirol nach Brixen, um gemeinsam mit Freundinnen, Bekannten oder Arbeitskolleginnen einen schönen Abend zu verbringen – samt sportlichem Einsatz“, so Ellecosta. Der Lauf startet um 20 Uhr am Domplatz in Brixen und führt für 4,2 Kilometer quer durch die Altstadt. Entlang der Strecke werden die Frauen angefeuert und im Ziel erwartet sie dann ein Umtrunk und ein tolles Konzert mit der Band Dr. Tinnitus. Mitlaufen kann jede, es geht hier lediglich ums Dabeisein. Auch heuer werden alle Teilnehmerinnen ein einheitliches T-Shirt tragen und sich bereits vor dem Lauf mit Hilfe von Profis einwärmen.

Die Teilnahmegebühr beträgt bis zum 31.05.2022 27 Euro (danach steigt der Preis). Die Gebühr wird einem guten Zweck zugeführt. „Auch heuer werden wir wiederum die Organisation es geat di a un – tocca a te‘ unterstützen, die sich gegen Gewalt an Frauen einsetzt“, sagt Ellecosta. Einschreiben kann man sich ab sofort – und zwar via Mail an info@womensrun.it oder am Tag des Women’s Run Brixen direkt vor Ort am Domplatz in Brixen.

Programm – Freitag, 1. Juli:
❯ 16 Uhr: VSS Sprint Champion (Kinderlauf)
❯ 19.30 Uhr: Einwärmen am Domplatz
❯ 20 Uhr: Start Women’s Run Brixen
❯ Anschließend Konzert mit der „Dr. Tinnitus“-Band

Gleichzeitig mit der Veröffentlichung unserer neuen Website starteten auch die Anmeldungen. Von nun an könnt ihr euch unter www.womensrun.it für die Jubiläumsausgabe des Women’s run Brixen am 1. Juli 2022 anmelden. Bereits zum 10. Mal dürfen wir mit großer Freude für euch dieses tolle Event organisieren. Anlässlich dieses runden Jubiläums haben wir uns viel Neues einfallen lassen. Neben unserer Website wurde nämlich auch unser Logo einem Umstyling unterzogen. Eine weitere Überraschung, die bereits jetzt verraten werden kann ist, dass wir wieder tolle T-Shirts für euch haben werden.

10€ je Starterin werden auch dieses Jahr an „Es geat di a un – tocca a te“ gehen. Gemeinsam werden wir diese großartige Initiative unterstützen und ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen setzen.

Aus organisatorischen Gründen wird es dieses Mal wieder ein Teilnehmerlimit geben, deshalb würden wir sagen: Ran an den Computer und anmelden!! Wir freuen uns auf jede einzelne von euch.

Folgt uns gerne auch auf Instagram und Facebook, um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben.
Euer OK-Team

footer-women

Brixen, 2. Juli 2021 – Den Start zum großen Running-Event in Brixen machte am Freitag Abend einmal mehr der Women’s run. Pandemiebedingt haben sich die Veranstalterinnen erst vor drei Wochen dazu entschieden, diese karitative Veranstaltung dennoch zu organisieren.

Anstelle des mittlerweile tradionellen einheitlichen Funktions-Shirts, das bisher immer vor Beginn des Laufes an die Teilnehmerinnen verteilt wurde, erhielten alle Frauen in diesem Jahr einen einheitlichen Mund-Nasen-Schutz. Die Athletinnen wurden aufgefordert, entweder ein T-Shirt der vergangenen Jahre zu tragen oder selbst eines zu kreiieren. Einige Frauen nahmen sich letztere Idee zu Herzen und gestalteten ihr eigenes Leibchen, angelehnt an die Initiative “ES GEAT DI A UN – tocca a te”: ein weißes T-Shirt mit violetten Handabdrücken.

Die Künstlerin Pascale Alessi hat mit ihrem Bild “Io ci sono” ein einzigartiges Werk geschaffen, das an eine ausgeloste Teilnehmerin als “Angelo di Valeria” übergeben wurde. Pascales Arbeit konzentriert sich auf die Beobachtung und Erfassung von Farben und Lichtern , kombiniert mit Gefühlen. “Manche Momente möchte ich als Frame festlegen, denn genau diese Momente verdienen eine Skizze, ein Gemälde,” so die Künstlerin.

122 Unterstützerinnen dieses Projektes nahmen am Women’s run Brixen teil. Somit konnte der Organisation “ES GEAT DI A UN – tocca a te”, die von Giada Del Marco vertreten wurde, ein Scheck in Höhe von € 1.220 übergeben werden. 

womensrun-brixen-2021-08womensrun-brixen-2021-07womensrun-brixen-2021-06womensrun-brixen-2021-05womensrun-brixen-2021-04womensrun-brixen-2021-03womensrun-brixen-2021-02womensrun-brixen-2021-01

Voller Freude und Elan planen wir den 9. Women’s run Brixen, der aufgrund der momentanen Situation einige Neuerungen bereithält:

  • Das Teilnehmerlimit ist auf 400 Frauen begrenzt.
  • Heuer wird es keine einheitlichen T-Shirts geben. Jede teilnehmende Gruppe bzw. jede Läuferin kann sich ihr Leibchen selbst gestalten oder eines der vorhergehenden Jahre tragen. Wir werden euch bald eine Anleitung schicken, wie ohne großen Aufwand ein individuelles T-Shirt gestaltet werden kann. In diesem Jahr ist es unser Ziel, den Domplatz in kunterbunte Farben zu tauchen.
  • Die Einschreibungen werden Anfang Juni geöffnet.
  • Die Einschreibegebühr beträgt einheitlich für alle € 20.
  • Ein Großteil dieses Betrages geht an die Kampagne “Es geat di a un”.

Wir freuen uns auf viele Ideen und sind schon gespannt auf eure Phantasie in der Gestaltung des T-Shirts.

womens-run-team-2020

Wie ihr alle wisst, wurden die Einschreibungen zum Women’s run Brixen bisher mit dem “Tag der Frau” geöffnet. Aufgrund der momentanen Situation verschieben wir den Startschuss für die Einschreibungen, den wir jedoch rechtzeitig bekanntgeben werden.

Nichtsdestotrotz sind wir voller Hoffnung und arbeiten bereits an einem durchführbaren Konzept. So wird es heuer (leider) ein Teilnehmerlimit von ca. 500 Frauen geben, ebenso ändern wir die Strecke insofern ab, dass nur eine größere Runde gelaufen wird, damit der Abstand untereineinander gewährleistet werden kann.

Die Kampagne “Es geat di a un” wird heuer im Fokus stehen, denn gemeinsam werden wir unsere Stimmen gegen Gewalt an Frauen erheben.

Über alle weiteren Neuerungen werden wir euch in den nächsten Wochen informieren.

es-geat-di-a-un Save the date:
02.07.2021
Women’s rur Brixen
all different – all women
be there an feel free
TOGETHER

Brixen, 5. Juli 2019 – Das große Brixner Lauf-Wochenende hat am Freitagabend traditionsgemäß mit dem Women’s Run begonnen. Es war ein sehr farbenfroher Auftakt: Die 795 Läuferinnen präsentierten sich am Domplatz allesamt in pinken T-Shirts, die die Veranstalterinnen zur Verfügung gestellt hatten. Die Athletinnen sorgten gleichzeitig für einen neuen Teilnehmerinnen-Rekord, der den Grenzgängerinnen von der Sozialgenossenschaft „VergissMeinNicht“ aus Bruneck einen Spendenscheck in Höhe von 3975 Euro einbrachte.

Um kurz nach 19.30 Uhr brachen die fast 800 Hobbyläuferinnen vom Domplatz auf zu den zwei Runden à jeweils 2,1 Kilometer durch die historische Altstadt Brixens. Ohne Zeitdruck, ohne sich auf den insgesamt 4,2195 Kilometern komplett zu verausgaben. Dafür mit einem strahlenden Lächeln im Gesicht. Und im Wissen, dass Bewegung glücklich macht.

Und es war auch Bewegung für den guten Zweck. Denn pro Läuferin spendeten die Veranstalterinnen 5 Euro an die Grenzgängerinnen der Sozialgenossenschaft „VergissMeinNicht“ aus Bruneck. Diese Organisation hat es sich zum Ziel gesetzt, Frauen mit Beeinträchtigung – eben den sogenannten Grenzgängerinnen – einen Platz in der Arbeitswelt zu geben und für sie einen Ort zu schaffen, wo sie ihrem kreativen Modebewusstsein freien Lauf lassen können. Für den Women’s Run in Brixen haben die Grenzgängerinnen bunte Halstücher produziert. Die handgefertigten Einzelstücke wurden am Anschluss an den Frauenlauf an die Teilnehmerinnen verteilt.

womensrun-brixen-2019

Neuer Teilnehmerrekord mit 795 Läuferinnen

„Die Grenzgängerinnen haben sich wirklich voll ins Zeug gelegt und hatten sehr viel Spaß bei der Umsetzung dieses Projekts. Ich möchte mich von Herzen für den großzügigen Scheck bedanken und lade alle herzlich in unser Geschäft nach Bruneck ein“, sagte Susanna Rieder von der Sozialgenossenschaft „VergissMeinNicht“.

Überwältigt war auch OK-Chefin Mirjam Cestari: „Es ist einfach unglaublich. Es ist Ferienzeit, es ist sehr heiß – und trotzdem haben sich 795 Läuferinnen am Domplatz eingefunden, um unsere gute Sache zu unterstützen und gleichzeitig einen neuen Rekord zu erzielen. Ich möchte mich bei jeder Teilnehmerin bedanken. Der Frauenlauf in Brixen hat sich einmal mehr als der größte unseres Landes entpuppt. Ich bin stolz auf jede Einzelne, die heute hier mit von der Partie war.“

Unter den Vereinen mit den meisten Teilnehmerinnen wurden 13 Originalwerke des Kunstkreises St. Erhard der Künstler Claudio Olivotto, Verena Winkler, Karolina Gacke und Pascale Alessi verlost, über die sich die Läuferinnen der „Freitagsgruppe“ freuen durften. Es handelt sich dabei um den Sonderpreis „Angelo di Valeria“ in Gedenken an die 22-jährig Verstorbene Valeria Todeschi, welche ein sportbegeistertes Mitglied der SG Eisacktal war.

Willst du ein verlängertes Wochenende in Brixen rund um den Women’s run Brixen verbringen?
Hier gibt es lauf-affine Hotels, die dich und deine Freundinnen mit Begeisterung betreuen.

Unterkunft online buchen in Brixen & Umgebung

loading ...

Partner – Women´s run Brixen

Den Women´s Run Brixen deinen Freunden senden:

Share on facebook
teilen
Share on twitter
twittern
Share on whatsapp
teilen
Share on email
senden