Angelo di Valeria

Angelo-di-ValeriaDer diesjährige Angelo di Valeria ist ein Bild mit dem Namen Ohne Herz läuft nichts, gemalt von der bekannten Künstlerin Martha Silbernagl aus Kastelruth. Sie hat das Bild eigens für den Women’s run Brixen kreiert. Im Mittelpunkt ihres Werkes steht ein Herz mit Flügeln – damit will die Künstlerin ausdrücken, dass wir im Stande sind, unsere Herzen untereinander zu beflügeln. Gleichzeitig symbolisiert es die Verbundenheit der Läuferinnen mit Valerias Herz. Das kleine gelbe Herz mit seinen roten Flügeln stellt das Herz der Künstlerin dar.

Auf der rechten Seite des Bildes sind gelb-orange Rosen abgebildet. Für Martha Silbernagl ist die Rose die Perfekteste aller Blumen, die das geheime, intuitive, mystische Wissen symbolisiert, das man nicht immer in Worte fassen kann. Dieses Wissen animiert zum Seelenflug.

Während des Laufens verschwimmt die Landschaft teilweise, Blätter und Blumen sind noch erkennbar, die Natur wird in ein anderes Licht gerückt. Die Seele wird auf Flügeln getragen…

Martha Silbernagl hat ein tiefgehendes Bild geschaffen, das Energie ausstrahlt, denn – so die Künstlerin – ohne Energie und ohne Herz ist alles nichts