Kids’s Minitrail

minitrail

Erstmals findet dieses Jahr zur dritten Ausgabe des „Brixen Dolomiten Marathon“ neben dem Marathon selbst am Freitag, 29. Juni 2012 ein Frauenlauf und ein „Kids‘ Minitrail“ statt. Bei letzterem handelt es sich um einen kleinen Hindernisparcours auf dem Brixner Domplatz, der den Kindern neben läuferischen Qualitäten auch ein gewisses Maß an Geschicklichkeit abverlangt. Wie beim „Women’s Run“ wird auf die Zeitnehmung verzichtet, der Spaß an der Bewegung soll im Vordergrund stehen. Die Idee zu diesem Hindernisparcours hatten vier junge Leichtathleten des veranstaltenden Vereins – S.G. Eisacktal, die seit jüngsten Jahren Erfahrungen sowohl auf nationaler wie internationaler Ebene sammeln konnten: Romana Gafriller (22), Mirko Fill(20), Michael Bacher (22) und Alex Deltedesco (19).

Anmeldung zum “Kids’ Minitrail”: am 29.06.2012 ab 13.00 Uhr am Domplatz in Brixen. Das Rennen wird um 17.00 Uhr gestartet. Anmeldegebühr: € 2,00.
Der Hindernisparcours besteht aus Heuballen, Apfelkisten, Tunnel, Kegel und Hürden. Beim ersten Hindernis, den Heuballen, müssen die Kinder doppelt gestapelte Heuballen überspringen bzw. bewältigen. Die Hindernisse sind in einer Reihe angeordnet. Die erste Kategorie überspringt nur einen Heuballen. Die Teilnehmer springen dann auf eine Apfelkiste und von dort hüpfen sie wieder herunter. Die Kisten sind wiederum in einer Reihe nebeneinander angeordnet. Vor und hinter den Kisten sind dicke Matten gelegt, die wiederum ein Hindernis darstellen. Das dritte zu überwindende Hindernis besteht aus einem Tunnel, d. h. die Kinder kriechen unter auf Absperrgitter gespannten Werbebannern durch. Auf dem Boden werden dünne, weiche Matten gelegt. Die Kegel werden im Slalom aufgestellt – dabei werden Absperrgitter als Begrenzung eingesetzt. Das letzte Hindernis stellen Hürden dar, die in Reihen hintereinander aufgestellt werden. Dabei muss unter die hohen durch gekrabbelt und über die niederen Hürden gesprungen werden.

Teilnehmer

Kategorie  Jahrgang  Runden
 Schnupperkategorie  2005 – 2006  1 Runde
 SchülerInnen D  2003 – 2004  1 Runde
 SchülerInnen C  2001 – 2002  2 Runden
 SchülerInnen B  1999 – 2000  3 Runden
 SchülerInnen A  1997 und älter  4 Runden