Brixen und die Plose …

… beides für sich ein Erlebnis und gemeinsam unschlagbar – eben die „Doppelte Herausforderung“.

brixen-ploseDem Werbeslogan gemäß „Brixen Plose – das doppelte Erlebnis“ erfahren die AthletInnen den Flair der ehemaligen Bischofsstadt genauso wie das Abenteuer der Bergwelt der im Herzen der seit 2009 zum UNESCO-Weltnaturerbe gehörenden Dolomiten. Die eine Hälfte des doppelten Erlebnisses erfolgt mit dem Startschuss auf dem beeindruckenden Domplatz der geschichtlich geprägten Barockstadt Brixen auf 560 m Meereshöhe – eine zentraler liegende Startlinie gibt es wohl nirgends. Die andere Hälfte des doppelten Erlebnisses ist der sportliche Aspekt der 42,195 Kilometer mit dem Ziel auf 2.450 m. Dieses „doppelte“ Abenteuer gilt es anzunehmen, zu bewältigen und schlussendlich auch zu genießen.

Die Magie des Brixen Dolomiten Marathon wird im Ziel deutlich: Bei den Finishern überwiegt eine ganz besondere Stimmung – Heiterkeit, Freude und Begeisterung bezeugen den Zauber dieses Bergmarathons. Die Charakteristik der Landschaft fordert die körperliche Leistungsgrenze heraus und steht gleichzeitig Pate für die Faszination der Seele.